3. Göttinger Abwassertage
19. - 20. Februar | 25. - 26. Februar 2003
Informationen für Aussteller erhalten Sie unter Telefon:
+49 (0) 511 394 33 30
Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der Jahre 2001 und 2002 mit jeweils über 250 Teilnehmern finden die 3. Göttinger Abwassertage nach dem bewährten Konzept "Aus der Praxis für die Praxis" mit einem breiten Raum für Diskussionen und Fachgespräche statt. Insbesondere die Mitarbeiter aus den kommunalen Verwaltungen die über 60% des Teilnehmerkreises bilden, finden hier ein breites Forum zum Erfahrungsaustausch.

Neben interessanten aktuellen Referatsthemen bieten die begleitende Ausstellung, die Pausen und die gemeinsame Abendveranstaltung vielfältige Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zur Diskussion und Lösungsfindung anstehender eigener Fragestellungen. Die im Rahmen der Fachausstellung teilnehmenden 30 Firmen waren in der Vergangenheit mit Erfolg für die Stadtentwässerung tätig.

Als Exklusivangebot nur für die Tagungsteilnehmer besteht die Möglichkeit die Ausschreibungstexte für Liner, Roboter und TV, die Ing.-Rahmenverträge und das Fremdwasserpaket der Stadtentwässerung Göttingen für einen geringen Unkostenbeitrag zu erwerben.

Mit Außenvorführungen in den Bereichen der Schachtsanierung, Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Kanalreinigung, Bohrverfahren, Liner- und Roboterbaustellen wird die Veranstaltung abgerundet.

Zu den Themenschwerpunkten der diesjährigen Veranstaltung zählen:
• Schachtsanierung
• Grundstücksbearbeitung
• Liner und Roboter im öffentlichen und privaten Raum
• Die Zukunft der Kanalsanierung
• Auswahl von Rohrwerkstoffen